Neue Veranstalter in 2020 für den Motocross Mecklenburg Cup!

In diesem Jahr wird es vorraussichtlich fünf Läufe zum MXM-Cup geben. Mit dem MC Sternberg und dem MSC Groß Schwiesow wurden zwei weitere Ausrichterclubs dazu gewonnen werden. Der MC Dassow will diese Saison zwei Läufe machen, wobei der Erste ein Stoppelcross sein wird, geplant ist im März. Die Termine stehen noch nicht fest, werden aber hier und auf der Seite www.mxm-cup.de bekannt gegeben.

Einschreibliste 2020

90 Fahrer und Fahrerinnen befuhren am Sonntag, 23. Juni 2019 den hervorragend präparierten Motocross-Kurs in Rehna/Gletzow, um sich im ersten MXM-Cup-Lauf des Jahres vordere Plätze zu sichern. Und es wurden sogar erste Plätze. Robin Eichberg errang bei starker Konkurrenz den ersten Platz unter den 2-Takt-Fahrern. Und Hannah Lietz gelang wie so oft der Sprung aufs oberste Treppchen. Sie ging als als Siegerin aus den Rennläufen der Ladies-Klasse hervor. Unsere anderen Fahrer und Fahrerinnen schlugen sich tapfer, so wie Tom Krause, Luca Tetzlaff, Henry Böttcher in der 50ccm-Klasse, Malte Leinert (Platz 6 in der 2-Takt-Klasse), Gina Goldbach (Platz 3 in der Ladies-Klasse), Fabian Horn (Platz 10 in der 4-Takt-Klasse), Bastian Horn, Martin Haufe, Benjamin Höhme (Plätze 18, 22, 31 in der 4-Takt-Klasse). Die Nachwuchsarbeit des MC Dassow zeigt Früchte und wir erwarten weitere gute Ergebnisse in diesem Jahr. Insgesamt war die Veranstaltung perfekt organisiert und bot den Zuschauern einiges an Nervenkitzel, so zum Beispiel das Duell zwischen Dino Skoppek und Philip Wischnewski. Beide gewannen je einen Lauf, doch Philipp erntete die Lorbeeren, weil er den zweiten Lauf für sich entschieden hatte. Eine Kreismeisterschaft mit Höhepunkten und dem Versprechen weiterer interessanter Rennveranstaltungen.

 

Am 20.10.2018 findet der Lauf zum MXM-Cup beim MC Dassow statt.

Leider ist es nicht möglich auf unserer Strecke ein Rennen auszutragen darum veranstaltet der MC Dassow einen Stoppelcross in der Nähe von Kalkhorst mit Wertung zum MXM-Cup.

LIZENZFREI!!!
Alle Teilnehmer sind mit einer Tagesunfallversicherung, welche im Nenngeld von 30,-€ enthalten sind versichert!

Alle Infos auf mxm-cup.de