Bilder von der Weihnachtsfeier
Vorstand des MC Dassow am 7.12.2019 (Weihnachtsfeier)

Der Vorstand des MC Dassow wünscht allen Vereinsmitgliedern, Freunden, Förderern, Sponsoren und Spendern ein gesegnetes Weihnachtsfest und bedankt sich für die mannigfaltige Unterstützung im abgelaufenen Sportsjahr 2019.

Geehrt wurden am 23.11.2019 im Evita-Forum in Demen die Sieger und Platzierten der Landesmeisterschaft Motocross und Enduro sowie der ADMV-Motorrad-Gelände-Meisterschaft 2019. Der Beifall der gut 300 Anwesenden im großen Festsaal gehörte den Motorsportlern, die von Horst Kaiser für jede Motocross-Klasse auf die Bühne gerufen wurden. Einen Höhepunkt für unsere Vereinsmitglieder gab es, als Hannah Lietz die Bühne betrat. Mit ihren erst 15 Jahren hat sie in diesem Jahr den sagenhaft guten 4. Platz in der Ladies-Klasse der Landesmeisterschaft erreicht. Stolz präsentierte sie den großen Pokal und die Siegerurkunde. Gina Goldbach, ebenfalls vom MC Dassow, sicherte sich den 7. Platz. Siegerin der Ladies-Klasse wurde Marlene Josefine Werner vom MC Touring Strasburg. In der Clubsport-Klasse landete Martin Haufe auf dem 66.Platz (von 82). Luca Tetzlaff erreichte in der 50ccm-Klasse den 7. Platz. Die Stars der Motocross-Szene in Mecklenburg-Vorpommern sah man zum Schluss bei der Siegerehrung in der MX1- und MX2-Klasse. Die ersten drei MX1-Fahrer wurden Marvin Beier (MC Rehna), Dan Kirchenstein (MC Fichtenring Burg Stargard) und Denny Wolter (MC Vellahn). In der MX2-Klasse dominierten Erik Lange (MC Ueckermünde), Philip-Martin Wischnewski (MC Rehna) und Dino Skoppek (MC Schwerin Süd). Nach dieser großen Show der besten Motocross- und Enduro-Sportler ging es ans Buffet und danach auf die Tanzfläche. Ein schönes Ereignis zum Jahresende 2019 und der MC Dassow war mit seinen Fahrern und als Motorsportclub im westlichen Mecklenburg-Vorpommerns mit dabei.

Hannah Lietz mit Pokal und Siegerurkunde im Interview
Anja, Hannah, Fiene
Die 5 besten Fahrer der MX1-Klasse

Am 31. August 2019 fand der 4. Dassow Duathlon statt. 152 Starter begannen ihre 23 Kilometer lange Cross-Fahrradtour im Rosengarten in Dassow. Unsere Vereinsmitglieder verzichteten diesmal auf die Teilnahme, widmeten sich aber stattdessen den ebenso wichtigen sportlichen Aktivitäten wie die auf Zehntelsekunden genaue Zeitnahme und die Speisung von Teilnehmern und Duathlon-Fans. Bei schönstem Sommerwetter gelang den Veranstaltern auch diesmal ein Ereignis mit Erinnerungswert. Mehr zum Duathlon unter http://www.dassow-duathlon.de. Nicht alle konnten dabei sein. Ralf Lietz war zur Trainer-Weiterbildung, Hannah Lietz  und Gina Goldbach nahmen am Rennen um die Motocross-Landesmeisterschaft in der Ladies-Klasse in Groß Glienicke teil (1.9 2019), unterstützt von ihren Mechanikern und Trainern Maik Lietz und Fabian Horn.

Daniela weist auf die nächste große Rennveranstaltung des MC Dassow hin
Zeitnahme-Team
Catering-Team

Das zweite Oldtimertreffen veranstaltete der MC Dassow auf seinem Vereinsgelände am 17. August 2019. Diesmal war die Wettergöttin gnädig gestimmt, das heißt, der angesagte Regen blieb im wesentlichen aus, so dass die gepflegten Oldtimerfahrzeuge "trockenen Fußes" auf das Ausstellungsareal gelangten. 90 Fahrzeuge wurden von ihren stolzen Besitzern vorgefahren, vom Motorrad und Gespann über Pkws und Lkws bis zu den zahlreich erschienenen Traktoren der Treckerfreunde NWM. Wie bei jedem Oldtimertreffen des MC Dassow gab es verschiedene Wettbewerbe. Besonders attraktiv für die zahlreichen Zuschauer war das Trecker-Geschicklichkeitsfahren, wobei es um Genauigkeit und Rangieren im Zentimeterbereich ging. Für Besucher mit Kindern gab es das Bogenschießen mit dem Profi-Bogen auf die Wettbewerbsscheibe, wobei einige Teilnehmer recht schnell gute Ergebnisse erzielten, andere eher nicht. Um die schönsten und interessantesten Oldtimermodelle in den Klassen Motorrad/Gespann, Pkw, Lkw, Traktor herauszufinden, wurden Stimmzettel an alle Teilnehmer und Besucher verteilt. Für die Sieger der Abstimmung sowie des Trecker- und des Bogenschieß-Wettbewerbs gab es Preise. Gina Goldbach war mit ihrer "Ich bin dann mal weg"-Simson Gewinnerin in der Motorradklasse. Man vermutet, dass sie zahlreiche Stimmen von den Vereinskameraden erhalten hatte. Ansonsten gab es am Bierwagen auch Kaffee und Kuchen, und an der Grillstation leckeren Imbiss. Erwähnenswert ist die schicke neue Arbeitskleidung unserer Damen vom MCD Catering. Die gelungene Veranstaltung wurde von vielen Teilnehmern gelobt, die auch bekundeten, beim nächsten Treffen wieder dabei sein zu wollen.

Hier werden die Fahrzeuge registriert 

Bilder
Das 800-jährige Bestehen der Stadt Dassow wurde am 7.9.2019 mit dem traditionellen Stadtfest begangen. Ein langer Festumzug bewegte sich durch die ganze Stadt. Natürlich war der Motorsportclub Dassow e.V. mit einem großen Aufgebot dabei. Ein festlich geschmückter Umzugswagen, ein Musikwagen, Motocrosser auf ihren Maschinen und Vereinsmitglieder boten den zahlreichen Zuschauern ein prächtiges Bild. Als weiteres Highlight veranstaltete der MC Dassow  für Kinder und Jugendliche das inzwischen schon legendäre Bobbycar-Rennen auf der geraden Steigung der Grevesmühlener Straße. Gesichert wie eine Rennstracke mit Begrenzungsreifen, Zieleinlauf und Zeitnahme zog dieser Wettbewerb die Rekordzahl von 103 Teilnehmern in seinen Bann. Bei herrlichem Sonnenschein unterboten die Kiddies ihre Zeiten von Lauf zu Lauf. Zum Schluss ergab die Auswertung der Zeiten das folgende Ergebnis: Bei den Teilnehmer im Alter zwischen 2 und 6 Jahren siegte Noah Mohn, gefolgt von Valea Raab (2.Pl.) und Carolina Neumann (3.Pl.). Bei den 7 bis 12-jährigen siegte Nils Eichberg, gefolgt von Max Oldenburg (2.Pl.) und Erik Kuhfuß (3.Pl.). Schließlich ergab sich bei den "Großen" zwischen 13 und 99 Jahren der Gewinner mit Günter Klaczinski, gefolgt von Daniel Becker (2.Pl.) und den beiden zeitgleichen Christian Wieduckel und Moritz Oldenburg auf Platz 3. Es folgte die Verlosung des Hauptpreises, eines BMX-Rades, gespendet von Maik Oldenburg GalaBau Dassow. Der glückliche Gewinner war Christoph Freitag. Vielleicht ist das für ihn der Beginn einer sportlichen Karriere auf zwei Rädern, vielleicht sogar als Nachwuchsfahrer im MC Dassow. Das war rundum ein gelungener Tag. Das MCD Catering Team versorgte alle Besucher und Teilnehmer mit Speisen und Getränken, einschließlich frisch erzeugtem Eis und den speziell für den MC Dassow konfigurierten Energy Drinks. Wieder einmal zeigte sich der MC Dassow von seiner besten Seite als aktiver, familien- und kinderfreundlicher Verein im Herzen Dassows.

Der glückliche Gewinner des Hauptgewinns, eines wunderschönen BMX-Fahrrads: Christoph Freitag